Peer Mediation

Seit mehreren Jahren gibt es an unserer Schule ein spannendes Projekt: Peer Mediation.

Mediation ist ein Verfahren zur Streitschlichtung, das von ausgebildeten MediatorInnen durchgef├╝hrt wird.

Mehrere Oberstufensch├╝lerInnen aus den 6., 7. und 8. Klassen haben eine intensive Ausbildung gemacht und stehen Sch├╝lerInnen der Unterstufe als Streitschlichter zur Verf├╝gung.

Streit mit Mitsch├╝lerInnen, das Gef├╝hl ausgeschlossen zu werden, Mobbing und ÔÇ×bullyingÔÇť oder Konflikte zwischen Gruppen in einer Klasse sind gute Gr├╝nde, um sich an das MediatorInnenteam zu wenden.

Information, wann und wo die MediatorInnen anzutreffen sind, um einen Termin zu vereinbaren, befindet sich auf den Infoplakaten in jeder Klasse und auf den Peer Mediation Infofoldern.

Viele Sch├╝lerInnen und Sch├╝ler haben von diesem Angebot bereits Gebrauch gemacht und sehr positive Erfahrungen gesammelt!

Was ist Mediation?

Mediation ist ein Kommunikationsprozess nach bestimmten Spielregeln, in dem eine dritte Partei (Mediator) Personen unterst├╝tzt, ihre Konflikte GEWALTFREI zu l├Âsen.


Unsere Ziele

  • Die Schule f├╝r alle angenehmer zu gestalten
  • F├╝r die Sch├╝lerInnen Vertrauenspersonen und Vorbilder in Konfliktsituationen zu sein
  • Das Arbeitsklima zu verbessern
  • Wenn beide Parteien einverstanden sind, eine gemeinsame L├Âsung finden zu helfen
  • Gegen Mobbing aufzutreten


Wichtig dabei ist:

  • BEIDE gewinnen und werden fair behandelt.
  • BEIDE Parteien streben L├Âsungen des Problems an
  • Unterschiedlichkeit akzeptieren
  • Vereinbarungen, Regelungen treffen


Mediatoren helfen bei Konflikten, indem sieÔÇŽ

  • Von allen Konfliktparteien akzeptiert werden
  • Das Problem im Auge behalten und nicht Schuldige suchen
  • Die unterschiedliche Sichtweise verstehen und respektieren
  • ├ťber Interessen, Gef├╝hle, W├╝nsche sprechen und eigene Interessen zur├╝ckstellen k├Ânnen
  • Daf├╝r sorgen, dass fair miteinander umgegangen wird
  • Mit dem Geh├Ârten vertraulich umgehen und NEUTRAL bleiben

Wie verl├Ąuft eine Mediationsstunde?

Er├Âffnung: Begr├╝├čung, Regeln, Einf├╝hrung
Informationsgewinnung: Austausch der Sichtweisen
Konflikterhellung: eigenen Anteile am Konflikt erkennen, Hintergrundbed├╝rfnisse feststellen und gemeinsame Ziele finden
L├Âsungsm├Âglichkeiten finden, durch die beide gewinnen k├Ânnen (Brainstorming)
Entscheidung: Bewertung der gefundenen L├Âsungsm├Âglichkeiten, ├ťberpr├╝fung auf Umsetzbarkeit der Entscheidung
Abschluss: ├ťbereinkommen vertraglich festlegen & wenn n├Âtig weitere Vereinbarungen treffen

Das Mediatorenteam

 
Suche · Sitemap · Kontakt · WebUntis · Bibliotheks-OPAC · Moodle · Webmail · Impressum

┬ę G11 ┬Ě Geringergasse 2 ┬Ě A-1110 Wien ┬Ě Tel.: 01 / 76 78 777 ┬Ě Fax: 01 / 76 78 777-103 ┬Ě eMail