HOMEAktivitäten › VWA-Auszeichnung fĂĽr Martin Miesbauer

Seite drucken

VWA-Auszeichnung fĂĽr Martin Miesbauer

Mit seiner vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) zum Thema "Erzeugung und Analyse von Zufallszahlen“ wurde Martin Miesbauer mit dem 1. Platz des Dr. Hans Riegel Fachpreises in der Kategorie Informatik ausgezeichnet. Miesbauer verfasste seine Arbeit bei Prof. Bernd Kurzmann und maturierte im Schuljahr 2017/18 am G11.  
Die Universität Wien und die GemeinnĂĽtzige Privatstiftung Kaiserschild vergeben gemeinsam die Dr. Hans Riegel-Fachpreise mit einem Gesamtpreisgeld von 7.200 €. Ausgezeichnet werden die jeweils drei besten eingereichten VWAs in naturwissenschaftlichen Fächern. Eine Fachjury, bestehend aus Professoren und Dozenten der Universität Wien, begutachtete und bewertete die Arbeiten nach wissenschaftlichen Kriterien. Nach einem Impulsvortrag wurden die besten VWA-Arbeiten in kurzen und sehr informativen Präsentationen vorgestellt. Die herrliche Kulisse des Rundumblicks auf Wien, die der oberste Stock des Mathematik-Instituts bietet, schuf den passenden Rahmen fĂĽr die Veranstaltung. Wir gratulieren herzlichst!

 
Suche · Sitemap · Kontakt · WebUntis · Bibliotheks-OPAC · Moodle · Webmail · Impressum

© G11 · Geringergasse 2 · A-1110 Wien · Tel.: 01 / 76 78 777 · Fax: 01 / 76 78 777-103 · eMail