HOMESchulorganisationFächerWahlpflichtfächer › Fotografie in Theorie und Praxis

Seite drucken

Fotografie in Theorie und Praxis

LEITUNG: Mag. Paul Klein / MMag. Ruth SCHNEGGENBURGER

Wird angeboten fĂĽr Schulstufe: 8.

Achtung: Aufbauend auf folgende WPG: "Geschichte und Politische Bildung", "Journalismus und Kommunikation" oder "Multimedia"

Maturabel: nein

WORUM GEHT´S

Bilder erzählen Geschichte und Geschichten. Heute sind wir von Bildern umgeben, wie kaum jemals zuvor in der Geschichte. Sie überfluten uns in TV, in Zeitungen, im Internet und in Videos, in Wahlkämpfen und in der Werbung.

Wie wird mit Fotos Politik gemacht? Wie beeinflussen sie unser Denken und Handeln? Wieso drücken sie in Kurzform aus, was sonst nur in vielen Worten zu sagen wäre? Wie sind sie zu „lesen“?
Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen widmen wir uns im Wahlpflichtfach in Theorie und einem spannenden Praxisprojekt. 


HIGHLIGHTS

  • Ausstellungen, Expertengespräche

THEMEN

  • Wie ist ein Foto aufgebaut? Wie „lese“ ich ein Foto?
  • Was darf ein Fotograf? Medienethik
  • Reportagefotografie & Kriegsfotografie
  • Manipulation & Propaganda

WAS SOLLTEST DU BEREIT SEIN ZU LEISTEN?

  • Du fotografierst gerne und bist bereit, dich auch theoretisch den Themen zu nähern.

WAS WIRST DU AM ENDE KĂ–NNEN?

  • Fotos „lesen“ und Botschaften verstehen 
  • kreative Fähigkeiten gestärkt
 
Suche · Sitemap · Kontakt · WebUntis · Bibliotheks-OPAC · Moodle · Webmail · Impressum

© G11 · Geringergasse 2 · A-1110 Wien · Tel.: 01 / 76 78 777 · Fax: 01 / 76 78 777-103 · eMail