HOMEAktivitäten2015/16 › "Songs of nature"

Seite drucken

„Songs of Nature“ beim projekteuropa des BMBF ausgezeichnet

„Songs of Nature“ wurde beim projekteuropa des Bundesministeriums fĂĽr Bildung und Frauen ausgezeichnet. Das generationenĂĽbergreifende Community Dance Projekt wurde gemeinsam mit 46 anderen Projekten aus ĂĽber 200 Einreichungen ausgewählt und ausgezeichnet. Nach einer 10-wöchigen Projektphase fand die AuffĂĽhrung von „Songs of Nature“  im November 2015 im Rahmen des Festivals WIEN MODERN in der Brunnenpassage (Wien 16) statt. SchĂĽlerInnen der 1C und vier erwachsene DarstellerInnen erarbeiteten mit dem renommierten Regisseur und Choreographen Leonard Prinsloo unter der Leitung von Mag. Axel Petri-Preis eine Choreographie zu Klaviermusik des 20. Jahrhunderts. 
Das projekteuropa "mitSTIMMEN│mitGESTALTEN. Schule lebt Demokratie" stand 2015/16 unter dem Themenschwerpunkt "Mit kultureller Bildung Demokratie gestalten!". Der Focus lag dabei auf kĂĽnstlerischen und kreativen Projekten und Arbeitsansätzen, die Kinder und Jugendliche im schulischen Kontext fĂĽr gesellschaftliche und soziale Themen sensibilisieren und ihre Persönlichkeitsentwicklung unterstĂĽtzen. 

Weitere Infos und Fotos zum Projekt finden Sie hier!
Informationen zu den Siegerprojekten gibt es hier:  https://www.projekt-europa.at/siegerarbeiten

 
Suche · Sitemap · Kontakt · WebUntis · Bibliotheks-OPAC · Moodle · Webmail · Impressum

© G11 · Geringergasse 2 · A-1110 Wien · Tel.: 01 / 76 78 777 · Fax: 01 / 76 78 777-103 · eMail